Raja Lustrina

Raja Lustrina
Raja Lustrina

Es klafft ein Loch in einer Steilwand und die Gerüchte überkochen aus sämtlichen Dorfstuben. Die Geister die dich nimmer loslassen sollen, in diesem, nie enden wollendem Labyrinth hausen und unendlich Böses tun.  

Es wuchsen, Strassen, Kabel, Rohre und letztlich Autobahnen alles an diesem Schlund vorbei und immer noch war tief der Glaube an Übles hinter Felsenwerk.

Ich die ich in manch Stube Schauergeschicht über dies fremdartige Bauwerk vernahm musste geschlagene 53 Lenze durchschreiten ehe mich der Mut fest packte. Paar Freunde und ich entschlüsselten ein Stollenwerk aus vermutet Mauren-Epoche.

Was es ist und wie sich solch Gerüchteküche aufbauschen konnte in meiner Geschichte, mal der erste Teil, Raja Lustrina

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.