Neuspeak, fickt euch

Sie soll nun feinmaschiger werden, die Gedankenkontrolle, die Gedankensteuerung, die Gedankengleichschaltung doch dies erweist sich als Problem den es gibt Menschen, aus welchen Gründen auch immer, die gewisse rebellische Grundzüge in sich vereinigen. Es gibt Menschen die Fragen stellen und es gibt Menschen die nicht Kopflos auf den Abgrund zu rennen nur weil dies gesetzte Attribut den Schafen zugesprochen wird.  

Anderseits ist die gesetzte und immer gieriger werdende Machtelite längst um einiges schlauer geworden.  Die Zeiten massiver Gewaltexzesse Oppositioneller gegenüber sind vorbei. Subtil und ohne Blutvergiessen solle die Gedankengleichschaltung ablaufen. Die Idee willige Sklaven anzuziehen ohne das diese sich deren Sklaverei bewusst sind, ist längst gesetzte Agenda westlicher Werte. Und doch gibt’s en paar abtrünnige schwarze Schafe. China macht vor wie solch ein ausgeklügeltes System der Sozialkontrolle funktioniert und die westliche Machtelite sinnt auf rapide Nachahmung.

Kurzum wer rebellisch ist, wer Fragen stellt, wer gegen den Strom schwimmt, wird aus den Sozialleben ausgegrenzt, wird des aktiven Diskurses beraubt, wird in eine Isolation gedrängt. Dazu bedient sich die Machtelite eines fein geölten Marketingapparates, dieser umfasst eine breite Palette an Staatlichen und Halbstaatlichen Medienanstalten. Neue Worte werden geschaffen um ein Diskriminierungsteppich  über die Abtrünnigen zu werfen.

Heute erfreut sich der Duden um eine breite, tief verletzende Wortvielfallt die Menschen stigmatisiert und eine Stumpfschaltung vorantreibt. Längst Zeit um richtig viel Gegenwehr aufzubauen. Und ich, als genannte Bildungsferne, längst Zeit um hier auf meiner Seite eine neue, zeitgenössische, den Sozialdemokraten passende, Vorstellung meiner Selbst zusammenzubasteln.      

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.