Verborgene Kohlen, der Beginn

Fahrstollen Grube Horn

Fahrstollen Grube Horn

Es war doch neulich hier das Thema Verborgene Kohlen von mir hervorgekramt. Ich war im 2011 Einiges auf und in den Bergen. Meine Neugierde betraf dies brennbare schwarze Stück Stein welches hierzulande in Knappheitsjahren Menschen zu äusserst sportlichen Leistungen anspornte. Nie war die Rohstoffunabhängigkeit tatsächlich erreicht worden doch zu Spitzenzeiten sollen gegen 35% des heimischen Kohleverbrauchs mit heimischen Kohlen gedeckt worden sein. Eine Leistung die, wenn man bedenkt das in denen Spitzenzeiten alles und jeder dies begehrte Gut benötigte, die Würdigung einer hier eigenen Seite verdient.

Darum neu bei Luisa-Net die Seite genannt Verborgene Kohlen die laufend fortgesetzt wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.